Kipprinne / Füllstandsmessung - durchdacht robust
Durchgängig sichere Abläufe

Die Übergabe des flüssigen Roheisens und der Schlacke in die Rohrpfannen und Torpedowagen ist ein kritischer Prozess. Ist der Ofen erst mal angestochen, fließen das Roheisen und die Schlacke unaufhaltsam. Kompromisse können Sie sich hier nicht erlauben.

Hier bieten wir Ihnen mit den TMT Kipprinnen komplett ausgereifte, weltweit bewährte und betriebssichere Systeme an. Im kontinuierlichen Austausch mit unseren Kunden haben wir die Kipprinnen beständig weiter optimiert. Sie können sich darauf verlassen, dass unsere Systeme in der harten Hochofenpraxis ihre Aufgabe durchgehend erfüllen.

Auch wenn die Ausfallwahrscheinlichkeit durch robuste, durchdachte Konstruktion absolut minimiert ist, lässt sich mit den TMT Kipprinnen jederzeit auf eine Notfallstrategie umschwenken. In Verbindung mit der Füllstandsmessung in Torpedowagen und Gießpfannen haben Sie mit TMT auch an dieser Stelle die Möglichkeit der kostenoptimierenden Überwachung und Automatisierung.