Kombinierte Stopf- und Bohrmaschine – höchst leistungsfähig & flexibel
Speziell für Ferrolegierungen und Buntemetalle

Die Platzverhältnisse an Reduktionsöfen bedingen eine noch größerer Individualisierung der Abstichsysteme. Auf Basis unserer umfassenden Erfahrungen im Bereich der Hochofen-Abstichtechnologien haben wir kombinierte Stopf- und Bohrmaschinen für kundenspezifische Reduktionsöfen entwickelt. Großer Vorteil für Sie: Bei einer schienengebundenen Lösung werden sogar mehrere Stichlöcher mit einer einzigen Maschine bedient. TMT bietet Ihnen Maschinenkonzepte an, die sowohl Ihr Platzangebot wie auch Ihr Budget berücksichtigen

Darüber hinaus ist die individuelle Konfiguration mit verschiedenen Werkzeugen möglich: Stopfeinheit, Bohreinheit mit verschiedenen Hammertypen, Ruteneinheit, Probenentnahme, Trennschichtmessung (Metall/Schlacke) oder Schlackeflussregulierer. Um maximale Effizienz und Kundenorientierung zu erreichen, entwickeln wir das System kontinuierlich weiter.

Weitere Vorteile sind die umfassenden Sicherheitsfunktionen: Ansteuerung gefährlicher Funktionen nach „Performance Level D“, Lichtschranken, Sicherheitsdrahtseile mit Notabschaltung, Kollisionsüberwachung mit Ultrasonic-Sensoren, selbstsichernde Stopfmaschinen-Einfüllöffnung, sowie automatisiertes Positionieren.

Die Steuerungstechnik von TMT ermöglicht verschiedene Automatisierungsstufen in Abstimmung mit den länderspezifischen Sicherheitsanforderungen.