NF-Bohrmaschine – komplett durchdacht
Hochwertig und zuverlässig

Die stationäre TMT Bohrmaschine für Buntmetal- und Ferrolegierungsanwendungen basiert auf der etablierten Hochofen-Bohrmaschinen-Konstruktion. Besonders geeignet ist sie bei Öfen mit einem einzigen Stichloch und/oder Abstichtemperaturen von über 1700 °C. Die Anordnung einzeln links, rechts der Rinne oder auch in einer platzsparenden Anordnung mit der Stopfmaschine zusammen auf einer Seite ist möglich.

Herzstück des Systems ist der speziell entwickelte, vollhydraulische Bohrhammer. Die Bohr- und Schlagfunktionen sind so ausgelegt, dass ein effizientes Bohren in die Stichlochmasse bei gleichzeitiger Schonung des Stichloches gewährleistet ist. Das Entstehen von Rissen in der feuerfesten Auskleidung durch hartes Hämmern wird vermieden. Der durchdachte Aufbau der TMT-Bohrmaschine mit einer reduzierten Anzahl an Motoren, Zylindern und Peripherie sorgt für hohe Verfügbarkeit auch bei extremen Temperaturen.